Yuli (2018)
115 minuten

Yuli
Yuli
Biografie
Drama
Musikfilm
Kinostart: 28.03.2019 (Österreich)
Regie: Icíar Bollaín
Drehbuch: Paul Laverty, Carlos Acosta
Darsteller: Carlos Acosta, Santiago Alfonso, Keyvin Martínez, Edlison Manuel Olbera Núñez
Drehort: Kuba, Deutschland, Spanien, Großbritannien

Inhaltsangabe - Yuli

Carlos Acosta ist ein undiszipliniertes Kind. Doch sein Vater erkennt das besondere Tanztalent seines Sohnes. Gegen seinen Willen schickt er ihn auf die staatliche Ballettschule und gibt ihm den Spitznamen Yuli. Yuli wird bald zu einem der besten Tänzer seiner Generation, feiert international Erfolge und ist der erste dunkelhäutige Romeo am Royal Opera House in London. Doch trotz des Ruhms hat er eines nie vergessen: Wo seine Wurzeln liegen.

Videos - Trailers

Rezensionen - Yuli

  • Moviebreak
    »Yuli« ist kein Biopic der üblichen Art, sondern ein phantasievoll und intensiv erzählter Film über Leidenschaften und Leidenswege, über Zwang und Freiheit und eine zutiefst ambivalente Vater-Sohn-Beziehung und nicht zuletzt über einen beeindr [mehr..]
    9 / 10
    Veröffentlicht: 17.01.2019
  • epd Film
    In einer Mischung aus Erzählung und Tanz porträtiert die Regisseurin Icíar Bollaín in »Yuli« den weltbekannten kubanischen Balletttänzer Carlos Acosta. Ein originelles, angenehm geerdetes Biopic, dem gelegentlich allerdings seine innere erzählerische Spannung abhandenkommt [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 21.12.2018
  • Programmkino
    Kuba, Anfang der 80er Jahre. Stolz nennt der Afrokubaner Pedro (Santiago Alfonso) seinen kleinen Sohn „Yuli“ (Edlison Manuel Olbera Núñez). Es ist der Name des Kriegsgotts Ogun aus der Santeria, der afrikanischen Yoruba-Religion seiner Vorfahren, Verschleppt aus Afrika &nbs [mehr..]
    Veröffentlicht: 10.12.2018

Galerie - Yuli


Filme mit Darsteller
Carlos Acosta
Day of the Flowers
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino